Links überspringen

Organische Düngemittel

Ein Spektrum an Makro- und Mikroelementen, die alle für die Pflanze
wichtigen Wirkstoffe abdeckt und gleichzeitig den Boden von
Schadstoffen befreit.

„Bio SEF“ wurde entwickelt um der Natur die nötigen Nährstoffe und Klemmte zu bieten, die nicht ausreichend aus dem Boden gezogen werden können.

Stickstoff

Phosphor

Kalium

Calcium

Magnesium

Schwefel

Eisen

Mangan

Zink

Kupfer

Bor

Molybdän

Kobalt

Ultramikroelemente

Die Elemente sind leicht zugänglich für den Organismus der Pflanze, aufgrund der Chelatverbindungen mit einem Satz organischer Aminosäuren, Kiesel-, Kamin- und Fulvosäuren.

Silizium in freier Form

Die Verwendung von freiem Silizium ist mit der Möglichkeit verbunden, es als umweltfreundliche Alternative zu Pestiziden einzusetzen um die natürliche Widerstandsfähigkeit von Pflanzen gegen Witterungsstress zu erhöhen.

Kohlenstoff

Ermöglicht die Bindung von Humus mit dem Boden.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Produkts sind lebende stickstoffbindende Bakterien und biologisch aktive Produkte in ihrer Vitalaktivität. Das Düngemittel verwendet assoziative Stickstoff-Fixierer, die Stickstoff der Luft aufnehmen und in einer für Pflanzen zugänglichen Form in den Boden abgeben können. So kommt es zu einem Ausgleich von Mineralstickstoff, welcher die Abwehrreaktion von Pflanzen gegen nachteilige Umweltfaktoren wirksam aktiviert und die physiologische Resistenz von Pflanzen gegen Krankheitserreger erhöht.

Die länger anhaltende Wirkung wird durch die vorbereiteten natürlichen Feuchtigkeitsabsorptionsmittel, aus denen sich die Pflanze zusammensetzt, ausgeführt. Dadurch können die Pflanzen die erzwungenen Trockenperioden erfolgreich überstehen und auch die Notwendigkeit regelmäßiger häufiger Bewässerung erheblich reduzieren.

Lange Wirkungsdauer auf Grund von wichtigen Nährstoffen

Es ist sehr wichtig, dass die Nährstoffe in einer zugänglichen Form vorliegen und zusätzlich von speziellen Kulturen von Mikroorganismen verarbeitet werden. Diese werden vollständig – bis zu 95% – von Pflanzen aufgenommen.
Vergleichsweise werden bei einem Mineraldünger nur etwa 5-15% der Nährstoffe aufgenommen.

Die Vorteile unseres Biodüngers

Ausgewogene Ernährung für alle Kulturen

Schafft Bedingungen für biologische Produkte

Stärkt den vegetativen Wachstumsprozess

Verbessert die Bodenstruktur

Erhöht die Fruchtbarkeit für längere Zeit

Die Humusschicht wird wiederhergestellt.

Niedrige Anwendungsdosierung

Einfache Anwendungstechnik.

Die Stimulierung aller Wachstumsprozesse werden während der Samenkeimung und später in der Vegetationsperiode gefördert

Optimiert die Bewässerungseffizienz, somit ist eine Dürreperiode erträglicher und länger auszuhalten

Fördert die Entwicklung eines starken Wurzelsystems

Die wohltuende Mikroflora wird wiederhergestellt

Das Wachstum der schädlichen Mikroflora wird unterdrückt.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

Kontakt